BMW Autohaus Bothe OHG

Frankfurt/Oder

40 MA, BMW- und MINI-Autohaus mit zwei Standorten

Erarbeitung Sanierungskonzept

Das BMW- und Mini-Autohaus befand sich u.a. durch – nach der Wende ausgelöste – erheblich überhöhte Investitionen und ein durch Bevölkerungsrückgang erheblich gesunkenes Absatzpotenzial und damit verbunden deutlich reduzierten Fahrzeugabsatz in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten und wurde durch große Schulden belastet.

Wir haben für das Unternehmen ein Sanierungskonzept erarbeitet, welches sowohl umfassende operative Maßnahmen wie auch eine finanzielle Restrukturierung einschließlich erheblicher Verzichte der beteiligten Gläubiger vorsah.

 

Mehrjährige Begleitung der Umsetzung, finanzielle Restrukturierung

Nach Erstellung und Verabschiedung des Sanierungskonzeptes wurden wir für knapp drei Jahre mit der beratenden Begleitung der Umsetzung beauftragt. In dieser Zeit haben wir das Unternehmen bei der Maßnahmenumsetzung als kritischer Sparringspartner unterstützt und ein regelmäßiges Reporting über alle wesentlichen Aspekte im Unternehmen für die Unternehmensleitung und die Finanzierungspartner erstellt.

In umfangreichen, langwierigen Verhandlungen mit den beteiligten Finanzierungspartnern konnten wir die weitgehende Umsetzung der im Sanierungskonzept vorgesehenen finanziellen Restrukturierung erreichen.