Mare Health Club & Spa GmbH & Co. KG

Schönkirchen (Kiel)

70 MA, beste Sport-, Wellness- und Spa-Anlage im Großraum Kiel

Projektmanagement zur Baufertigstellung und Inbetriebnahme und zur Bewältigung der Unternehmenskrise

Der frühere Inhaber hatte in dem seit Jahren eingeführten Sportcenter eine 17 Mio-Euro-Investition begonnen, die Finanzierung war nicht gesichert, Bauherr und Architekt offenbar völlig überfordert, die – für den Betrieb der Erweiterung bereits eingestellten – Mitarbeiter fanden statt ihres Arbeitsplatzes eine ungeordnete Baustelle im Rohbauzustand vor. Der öffentlich groß angekündigte Eröffnungstermin war bereits verstrichen…

Wir wurden von dem neu eingestiegenen Privatinvestor beauftragt, das Projekt und das Unternehmen aus der Krise zu führen, den Neu- und Erweiterungsbau schnellstmöglich fertigzustellen und in Betrieb zu nehmen.

In dieser schwierigen Krisensituation haben wir zunächst die Ordnung auf der Baustelle wieder hergestellt, für einen geregelten Planungs- und Bauablauf gesorgt und die Führung sowohl des operativen Bau- und Projektmanagements wie auch des laufenden Betriebes übernommen.

Weitere Aufgaben waren die Bauablaufplanung, Schaffung eines Kostenüberblicks und laufendes Kostenmanagement, umfassende Sachstands- und Mängeldokumentation, die Aufnahme der Mängelbeseitigung noch während der Bauphase, umfangreiche Nachverhandlungen mit ausführenden Unternehmen und Planern, die Fertigstellung des Objektes und Führung bis zur Wieder-/Neueröffnung, Problemlösungen konzeptionell/operativ für fehlende Fluchtwege, fehlende Sicherheitstechnik, weitere schwere abnahmerelevante Mängel.

Die Anlage konnte – nach einer Kraftanstrengung aller Beteiligten – dann in einer Rekordbauzeit fertiggestellt und nach wenigen Monaten in Betrieb genommen werden.