Lehrauftrag zur Einrichtungsleiterfortbildung

Im Rahmen des schleswig-holsteinischen Gesetzes zur Stärkung von Selbstbestimmung und Schutz von Menschen mit Pflegebedarf oder Behinderung (Selbstbestimmungsstärkungsgesetz) müssen (zukünftige) Heim- oder Pflegeeinrichtigungsleiter eine umfangreiche Fortbildung machen. Die Weiterbildung umfasst in Schleswig-Holstein 480 Stunden und behandelt die Bereiche Management, Leitung, Betriebsführung, Recht und Fachspezifische Kenntnisse.

Claus-Dieter Piontke vermittelt den Teilnehmern praktische und theoretische Kenntnisse in den Fächern Projektmanagement, BWL-Grundlage und Organisationsentwicklung.