Der erste Eindruck eines Unternehmens hängt an seiner Marke, seinem Namen und vor allem an seinem Auftritt. Wie der Außenauftritt sein soll, wird meist mit den Kreativen von Werbeagenturen entwickelt. Die Umsetzung im Unternehmen ist ein sehr detailintensive, arbeitsintensive Aufgabe.

Wer diese übernimmt, bleibt dann häufig offen und für die konsequente Realisierung eines neuen Auftrittes, eines Corporate Designs, fehlt es an der Kapazität und zuweilen auch an der Erfahrung. Die Einführung eines Corporate Designs im ganzen Unternehmen, in allen Bereichen, ist komplex und kaum ein Bereich im Unternehmen bleibt unberührt.

Projekt: Veränderung des Auftritts – neues Corporate Design

Wer die Umgestaltung des Auftritts als Projekt begreift, ist schon einen großen Schritt weiter. Die erfahrenen Projektmanager von Mammut Consulting können Sie in ihrem Projekt begleiten oder die Veränderungen für Sie umsetzen, je nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Dabei achten wir stets auf ein angemessenes Kosten-Nutzen-Verhältnis und eine präzise Umsetzung des neuen Auftritts.

Denn auch der beste Entwurf nützt nichts, wenn er im Alltag nicht gelebt wird. Dafür kann es viele Gründen geben. Oft denken die kreativen Köpfe nur an die Optik und vergessen praktische Aspekte, oder die Vorgaben sind in Vorlagen oder anderen Dokumenten nicht oder schlecht vorgegeben, so dass die Einhaltung der Vorgaben im Alltag zu viel Zeit beansprucht. Mammut Consulting kennt die Schwachpunkte und Probleme bei der Umsetzung von Marke, Name und Auftritt und kann diesen mit viel Erfahrung und einem guten Plan entgegenwirken. Wir haben bereits in mehreren Unternehmen das komplette Erscheinungsbild geändert und den gesamten Prozess verantwortlich geleitet.

Aspekte und Leistungen bei Umsetzung eines neuen Auftritts – Namenwechsels – neuen Corporate Designs

  • Entwicklung des Anforderungsprofils
  • strukturierter Agenturauswahlprozess, Vergabeverhandlung
  • Briefing der Agentur und Steuerung der Agenturarbeit
  • Projektplanung unter Berücksichtigung aller Bereiche
  • Organisation der Produktion des Erscheinungsbildes (Drucksachen, Bekleidung, Beschilderung, IT-Umsetzung, neue Webpräsenzen, Fahrzeugbeschriftung, Werbemittel, Produktgestaltung, Verkaufsunterlagen etc.), Vergabe, Produktionsüberwachung, Qualitätskontrolle
  • Organisation von Nachbestellprozessen, Onlineshops etc.
  • Organisation und Durchführung der Einführung im Unternehmen (Rollout), Schulungen, Motivationsveranstaltungen
  • externe Marketingabteilung