Biogasanlagen geraten aus unterschiedlichen Gründen in wirtschaftliche Schwierigkeiten. In der Krise, wenn die Bank “Druck macht”, sind Sanierungserfahrung, Fachkompetenz in Biogas und Anlagenbau, strukturiertes und kraftvolles operatives Handeln erforderlich. Auf diesen Fähigkeiten ruht die besondere Kompetenz von Mammut Consulting zur Krisenbewältigung und Sanierung von Biogasanlagen.

Biogasanlagen erfolgreich zu führen, ist immer schwieriger geworden. Vergütungsänderungen, steigende Rohstoffpreise, hohe Verschleißkosten, technische und biologische Probleme, Ärger mit ausführenden Firmen, aber auch Managementfehler sind nur einige der typischen, häufig auftretenden Ursachen dafür, dass Biogasanlagen in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten.

Wenn die Schieflage eingetreten ist, reichen technische Kompetenz und biologischer Sachverstand nicht aus, um den Weg aus der Krise zu finden. Die Sanierung von Unternehmen erfordert über diese Kompetenzen hinaus spezielles Fachwissen und Sanierungserfahrung, damit die Sanierung einer Biogasanlage gelingen kann.

“Den Karren aus dem Dreck ziehen”

In einem fundierten Sanierungskonzept werden alle Teilbereiche betrachtet: die bauliche Situation und der technische Zustand der Anlage, die Biologie, die Logistik, die Rohstoffversorgung, die Entsorgung der Gärreste, das Wärmekonzept, die Vergütungssituation für den produzierten Strom, die Wärme oder das erzeugte Gas, die Finanzierung, der Zusammenhang mit anderen Betriebsteilen, weitere vertragliche oder rechtliche Besonderheiten.

Nach einer objektiven Ist-Aufnahme werden die Möglichkeiten zur Restrukturierung und Bereinigung der Krisensituation mit dem Betreiber der Anlage gemeinsam entwickelt und das Sanierungskonzept unter Berücksichtigung der speziellen rechtlichen Rahmenbedingungen für die Sanierung von Unternehmen ausgearbeitet.

Zur Umsetzung sind häufig die Mitwirkung und Zugeständnisse vieler Beteiligter erforderlich. Wenn trotz fehlender Liquidität Investitionen zur Ertüchtigung oder Reparatur einer notleidenden Anlage notwendig sind, wenn Rohstoffe beschafft werden müssen, obwohl das Geld dazu fehlt, wenn Finanzierungslasten so hoch sind, dass sie kaum erbracht werden können, weil die Anlage zu geringe Erträge erzielt, ist konsequentes Krisenmanagement gefragt.
X
Die Verhandlungen mit Unternehmern, Banken, Lieferanten erfordern Nervenstärke und Erfahrung und können nur auf der Grundlage eines klaren Konzeptes gelingen.
X
Mammut Consulting hat viele Jahre Erfahrung in der Sanierung von Unternehmen, mit Biogasanlagen und im Anlagenbau.

 

Wir decken alle notwendigen Kompetenzfelder ab und stehen in der Krise mit voller Kraft an Ihrer Seite:

  • Sanierungskonzepte
  • Sofortmaßnahmen zur akuten Krisenbewältigung
  • mittelfristige Maßnahmenplanung zur Überwindung der Krise
  • Ertüchtigung der Anlage, Erreichen von Volllast
  • Neuordnung der Finanzierung und, falls erforderlich, Realisierung von Ergänzungsinvestitionen
  • Optimierung sämtlicher Lieferbeziehungen
  • professionelle Verhandlungsführung mit Anlagenbauern und anderen am Bau beteiligten Unternehmen, mit Banken, Versorgern, Wärmeabnehmern, etc.
  • tatkräftige operative Unterstützung
  • strukturiertes, überlegtes, planvolles Vorgehen