Jedes Unternehmen hat eine Aufbauorganisation. Diese kann klar strukturiert und für jeden erkennbar sein, sie kann aber auch natürlich gewachsen und unterbewusst vorhanden sein. Die Form und Struktur der Aufbauorganisation sind elementar für den Erfolg des Unternehmens. Funktioniert die Struktur nicht, wird früher oder später der Erfolg ausbleiben.

Veränderung und Weiterentwicklung von Strukturen

Je länger ein Unternehmen aktiv ist, desto wahrscheinlicher wird es, dass die Aufbauorganisation angepasst werden muss. Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Beispielsweise können sich Größe oder Aufgabenstellung des Unternehmens verändert haben, Strategieveränderungen Änderungen der Organisation erfordern oder unklare Zuständigkeiten zunehmend zum Hindernis werden. Informelle Strukturen, die den formellen Strukturen entgegenstehen, können zu Unklarheiten beitragen.

Erfahrung mit verschiedenen Aufbauorganisationen

Die Berater von Mammut Consulting konnten in ihrer beruflichen Laufbahn Erfahrungen mit unterschiedlichsten Aufbauorganisationen sammeln. Sie kennen die verschiedenen Ansätze und Modelle zur Strukturierung von Aufbauorganisationen, wissen, wie man diese umsetzt und kenn deren Vor- und Nachteile. Sie kennen die Tücken und Schwierigkeiten aus Unternehmens- und Mitarbeitersicht und suchen nach den besten Lösungen für alle Beteiligten. Dabei spielt die Größe des neu zu organisierenden Unternehmens oder Bereichen keine Rolle. Die Mammut-Berater klären gemeinsam mit dem Unternehmen die Voraussetzungen und die Bedingungen der Organisationsform,  entwickeln das am besten geeignete Konzept für die Aufbauorganisation des Unternehmens und führen diese auf Wunsch auch im Unternehme ein bzw. unterstützen dabei.

Organisationsformen:

  • funktionale Organisation
  • divisionale Organisation
  • Matrixorganisation
  • Zentrale Organisation/dezentrale Organisation
  • Holding-Organisation
  • Netzwerkorganisation
  • Projektorganisation
  • Eindimensionale Organisation/mehrdimensionale Organisation
  • regionale Organisation
  • Einlinienorganisation/Mehrlinienorganisation